Neue Geburtskartenmotive bei familiensache

Die Geburt eines Kindes stellt die meisten anderen Ereignisse weit in den Schatten. Und die stolzen Eltern wünschen sich, dass alle Verwandten und Freunde daran teilhaben sollen. Mit Geburtskarten, die selbst gestaltet werden können, lässt sich dies auf sehr individuelle Weise durchführen. Auf der Seite www.familiensache.com ist genau dieses Angebot zu finden: individualisierte Karten zur Geburt sowie Danksagungskarten zur Geburt.

Bereits seit Langem bietet familiensache.com den Service des Selbstgestaltens schöner Karten aller Art. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Geburtskarten und Dankeskarten zur Geburt, da dieses Thema mit so vielen positiven Emotionen verbunden ist und beinahe immer mit dem Versenden stimmungsvoller Karten einher geht.
Es gibt jedoch viel zu viele Karten als Massenware, die dem Zauber des neuen Lebens überhaupt nicht gerecht werden. familiesache.com bietet den stolzen Eltern professionell gedruckte, hochwertige Dankeskarten zur Geburt und Geburtskarten, die aus der Masse herausragen. Schon die Vorlagen der Karten sind mit viel Liebe und Sorgfalt designt - und das persönliche Gestalten durch die Eltern kommt noch hinzu.

Ein leicht zu bedienendes Programm bildet die Grundlage der Kreativität. So lassen sich mit wenigen Klicks eigene Fotos des Kindes hochladen, von denen die Eltern gewiss bereits viele gemacht haben. Wie schön und individuell wirken die Karten zur Geburt, wenn statt eines beliebigen Babys oder durchschnittlicher Farbmuster genau das Baby auf der Karte prangt, um das es geht. Und viele der Danksagungskarten zur Geburt und der weiteren Karten ermöglichen es, gleich mehrere Bilder hochzuladen.
Dies ist jedoch längst nicht alles, was familiensache.com zu bieten hat. Der nächste Schritt beim Gestalten sind persönliche Texte, die eingefügt werden können -sowohl Informationen als auch eigene Worte, die die Empfindungen der Eltern wiedergeben oder auch eine Einladung aussprechen. Sind schon tolle Geschenke eingetroffen, werden Dankeskarten zur Geburt verschickt.
Weitere Gestaltungsmöglichkeiten, die familiensache.com im Angebot hat, beziehen sich auf die Art der Karten, die Farbnuancen, Schriftarten, die Art des Papiers sowie die Farbe der Briefumschläge, die bei allen Karten zur Geburt im Preis inbegriffen sind.

Da diese Karten so beliebt sind, hat familiensache.com zahlreiche neue Motive entwickelt, die nun zu haben sind. So setzt die Karte "Ava/Avery" mit ihren großen Herzmotiven wirklich "herzliche" Akzente, während "Lenchen/Lenhard" verspielte Ornamente zeigt. Bei "Nina/Noah" hingegen wird deutlich: Dieses Kind ist der Star, denn ein Stern ist neben dem Foto zu sehen.
All dies und noch viel mehr: auf www.familiensache.com bleiben keine Wünsche offen und es gibt die idealen Karten für jeden Geschmack.

Kommentare sind deaktiviert