Schlagwort-Archive: Familie

Gesundes Grillvergnügen

Tipps für die Gartenparty: Auf hochwertige Zutaten und schonende Zubereitung achten

(djd/pt). Mindestens einmal in jedem Sommer soll sie steigen: die zünftige Gartenparty mit guten Freunden, lockerer Stimmung, eiskalten Getränken und Spezialitäten vom Grill. Etwas Abwechslung auf dem Menüplan gehört zu einem gelungenen Fest dazu. So müssen es nicht jedes Mal Grillwürstchen sein. Grillmeister, die etwas auf sich halten, werden ihre Gäste mit besonderen Kreationen überraschen, gefüllten Fischröllchen etwa oder einem asiatisch abgeschmeckten Garnelenspieß. Ebenso wichtig wie die Qualität der Zutaten ist auch die gekonnte Zubereitung. Zu starke Rauchzeichen am Grill sind dabei ein deutliches Warnsignal -...

Mehr lesen

Erbkrankheit beeinträchtigt Fettstoffwechsel

Wenn hohe Cholesterinwerte in der Familie liegen

(djd/pt). Übergewicht, einseitige Ernährung, Bewegungsmangel und übermäßiger Alkoholgenuss gehören zu den Faktoren, die sich im Laufe der Jahre negativ auf die Cholesterinwerte auswirken können. Doch bei vielen ist nicht der Lebensstil ausschlaggebend. Störungen des Fettstoffwechsels können auch in den Genen liegen. Familiäre Hypercholesterinämie (FH) heißt die Erbkrankheit, die mit stark erhöhten Werten des schädlichen LDL-Cholesterins im Blut einhergeht. Menschen mit dieser Erkrankung sind sogar oft schlank und sogar sportlich aktiv. Trotzdem drohen ihnen infolge der FH lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall oder Herzinfarkt. Und diese können sogar schon in relativ jungen...

Mehr lesen

Gesundheitsvorsorge ist weiblich

Frauen kümmern sich um Familiengesundheit - Neues Onlineangebot hilft

(djd/pt). Mütter sorgen dafür, dass die Kinder geimpft werden und zum Zahnarzt gehen, Frauen pflegen die Eltern im Alter, und die Partnerin besteht darauf, dass der Partner mit dem hartnäckigen Husten endlich den Arzt aufsucht: Das weibliche Geschlecht managt fast immer die Gesundheit der ganzen Familie und denkt dabei oft nicht an sich selbst. Stattdessen stellen Frauen die eigene Gesundheit oftmals hinter das Wohl der Familie. Das erzeugt Druck - und Stress ist mittlerweile eine der häufigsten Krankheitsursachen. Stressbedingte chronische Erschöpfung oder Depressionen treffen deshalb vor...

Mehr lesen

Der Große Impfpass Check

Von der Auffrischungsimpfung bis zum Impfschutz gegen FSME und Pneumokokken

(djd/pt). Endlich raus ins Grüne - der Garten lockt, Wanderausflüge und Sport im Freien haben mit den ersten Sonnenstrahlen wieder Saison. Doch nicht nur die Menschen, sondern auch Zecken werden jetzt aktiv. Die winzigen Spinnentiere, die die gefährliche Viruserkrankung FSME übertragen können, treten zwar vor allem in Süddeutschland auf, breiten sich aber vermehrt auch in weitere Regionen Deutschlands aus. Jetzt ist deshalb der richtige Zeitpunkt, um seinen Impfstatus zu überprüfen.

FSME, die Frühsommer-Meningoenzephalitis, ist eine Erkrankung, die das zentrale Nervensystem angreift und eine Entzündung des Gehirns...

Mehr lesen

Neue Geburtskartenmotive bei familiensache

Die Geburt eines Kindes stellt die meisten anderen Ereignisse weit in den Schatten. Und die stolzen Eltern wünschen sich, dass alle Verwandten und Freunde daran teilhaben sollen. Mit Geburtskarten, die selbst gestaltet werden können, lässt sich dies auf sehr individuelle Weise durchführen. Auf der Seite www.familiensache.com ist genau dieses Angebot zu finden: individualisierte Karten zur Geburt sowie Danksagungskarten zur Geburt.

Bereits seit Langem bietet familiensache.com den Service des Selbstgestaltens schöner Karten aller Art. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Geburtskarten und Dankeskarten zur Geburt, da dieses Thema mit so vielen positiven Emotionen verbunden ist und beinahe immer mit...

Mehr lesen

Im Urlaub verreisen oder daheim bleiben?

Wenn einem alles zu viel wird und man durch seinen Job zeitlich so eingespannt ist, dass man kaum noch Zeit für die Familie hat, sehnt man sich umso mehr nach dem nächsten Urlaub. Wer viel arbeitet und Kinder hat, dem fällt es meistens nicht leicht, so wenig Zeit für die Kinder und den Partner zu haben. Hat man seinen Urlaubsantrag von seinem Chef genehmigt bekommen, reicht es aber meistens nicht aus, zu Hause die Füße hochzulegen. Der Alltag, den man zu Hause zu bewältigen hat, ist leider immer da und möchte auch im Urlaub erledigt werden.

Mehr lesen

Wichtige Baby-Impfungen in den ersten 12 Monaten

Die so genannte STIKO (Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut) gibt seit vielen Jahren einen jährlichen Impfkalender heraus. Er enthält Empfehlungen für die Impfung von Babies, Kindern und Jugendlichen. Die Impfempfehlungen sollen dazu führen, dass die Kleinen so früh und so umfassend wie möglich gegen die gefährlichsten Krankheiten geschützt werden.

Baby Impfung mit Kombinationsimpfstoffen weniger belastend

Um das Baby nicht schon in den ersten Lebensmonaten allzu sehr mit zu vielen Injektionen für Impfungen zu belasten, gibt es mittlerweile Kombinationsimpfstoffe, mit denen mit nur einer einzigen Injektion bis zu sechs Impfstoffe gleichzeitig verabreicht werden können. Werden die Impfungen mit...

Mehr lesen