Schlagwort-Archive: Mutter

Baby auf Knopfdruck

Machen Methoden wie "Social Freezing" die perfekte Lebensplanung möglich?

(djd/pt). In den Medien schlug es zuletzt hohe Wellen: Einige US-Firmen bezahlen ihren weiblichen Angestellten das Einfrieren und Lagern ihrer Eizellen. Dieses sogenannte Social Freezing soll den Frauen das ungehinderte Erklettern der Karriereleiter ermöglichen, bevor sie sich zumindest zeitweise Fläschchen und Windeln widmen. Für das Wunschkind kann dann - so die Idee dahinter - der ideale Zeitpunkt auch an oder jenseits der biologischen Grenze frei gewählt werden.

Nicht alles ist machbar

Ursprünglich wurde die Kryokonservierung von Eizellen entwickelt, um jungen Frauen zu helfen, die sich wegen einer Krebserkrankung...

Mehr lesen

Mama mia! Bald ist es Muttertag

Foto-Geschenkideen, die Mutterherzen höher schlagen lassen

(djd/pt). Traditionell werden am Muttertag Blumen und kleine Präsente überreicht. Doch besonders beliebt bei Müttern sind selbst gemachte Aufmerksamkeiten. Sie drücken aus, dass sich der Schenkende viele Gedanken gemacht und Zeit in die Vorbereitung gesteckt hat. Cupcakes beispielsweise sind mit dem richtigen Rezept schnell gebacken und eine süße Überraschung für den Frühstückstisch. Lecker zubereitet - etwa mit fruchtigen Toppings - lassen sie sich individuell verzieren: Einfach die schönsten Familienfotos sowie Aufnahmen der "Mamma Mia" auf farbigen Bastelkarton kleben und in Herzform ausschneiden. Diese an einem Schaschlik-Spieß aus Holz befestigen und in...

Mehr lesen