Schlagwort-Archive: ratgeber

Die Elternzeit finanziell planen

Checkliste für werdende Eltern: Was kostet das erste Kind?

(djd/pt). Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurden zu Jahresbeginn die Regelungen für das Elterngeld erweitert. Die Neufassung eröffnet frisch gebackenen Eltern deutlich mehr Flexibilität - gerade für diejenigen, die während der Elternzeit in Teilzeit arbeiten möchten. Im besten Fall können Eltern künftig bis zu einer Maximaldauer von 28 Monaten das neue "Elterngeld Plus" nutzen. Wichtig zu wissen: Die neuen Regelungen gelten erst für Kinder, die ab dem 1. Juli 2015 auf die Welt kommen.

Bis zu 28 Monate Elterngeld Plus beziehen

Bisher stand Eltern für höchstens...

Mehr lesen

Hausaufgaben: Erst chillen, dann pauken

Ratgeber: So können Eltern ihre Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen

(djd/pt). In knapp 60 Prozent der deutschen Familien sind Hausaufgaben zumindest hin und wieder ein Streitthema, in etwa jeder sechsten Familie sogar regelmäßig. Das ergab eine Innofact-Umfrage im Auftrag des Nachhilfeanbieters tutoria. Nur acht Prozent der Eltern erklärten, dass ihr Kind keine Unterstützung bei den Hausaufgaben benötige - allein mehr als 30 Prozent müssen ihre Kinder dagegen immer wieder an die Erledigung erinnern.

Wann ist es sinnvoll, die Hausaufgaben zu machen?

Für viele Schüler ist es wichtig, direkt nach der Schule zunächst einmal eine Pause...

Mehr lesen

Bewegte Schule

Mit Spielen im Unterricht können Lehrkräfte dem Bewegungsmangel entgegentreten

(djd/pt). Immer mehr Schülerinnen und Schüler bewegen sich zu wenig. Das wirkt sich nicht nur auf die Gesundheit, sondern auch auf den schulischen Erfolg aus. Denn für die Gehirnfunktion und das psychische Wohlergehen ist Bewegung unerlässlich. Mit verschiedenen Bewegungsspielen im Unterricht können Lehrkräfte dem Bewegungsmangel aktiv entgegentreten. "Dafür braucht es weder spezielle Räume noch sportlich ausgebildete Lehrkräfte", weiß Manuel Ahrens von der Unfallkasse Berlin. "Lernphasen mit Bewegung können von jeder Lehrkraft in jedem Klassenzimmer durchgeführt werden."

Eltern sollten auch darauf achten, dass ihre Kinder in der Freizeit...

Mehr lesen

Probleme bei der Erziehung

Die Erziehung ist eine große Thematik in unserer heutigen Gesellschaft. Hierbei kann sich die Erziehung bei Kindern oder auch Tieren als äußerst schwierig erweisen. Vorallem im Bezug auf die Kindererziehung gibt es in den verschiedensten Altersgruppen die eine oder andere Hürde zu meistern.

Erziehung ist nicht immer leicht und unkompliziert. Die Erwartungen an Eltern sind heutzutage groß. So sollen Eltern streng und konsequent sein, Grenzen setzen, die Kinder jedoch gleichzeitig liebevoll behandeln und ihnen genügend Freiraum für eigenständiges Handeln lassen. Die Erziehung wird als Grundstein für die Entwicklung des Wesens des Kindes gesehen. Das Kind und sein...

Mehr lesen